Feldschützenverein Bettingen

fsb_logo_mail


Absenden 2016

20161203_212914Als Vereinsmeister 2016 auserkoren wurden:  Markus Thoma (300 M), Marco Eberle (50 M) und Peter Keller (Kombination). Herzliche Gratulation.

Die Resultatslisten findest Du hier, Bilder in der Galerie


Rütlitreff 2016 / Gewehr 

Rütlitreff 2016 / Gewehre

Am Samstag, 19.11.2016 trafen sich neun Bettinger Feldschützen zum alljährlichen Rütlitreff im Stand. Da dieses Jahr die Teilnahme am Historisches Rütlischiessen Pistolen stattfand blieb lediglich der Wettkampf Gewehr zur Austragung im Programm übrig.

zum Bericht mit Rangliste und Fotos


Bettinger Lobbyisten auf dem Rütli

feine Zwischenverpflegung aus Bettingen
feine Zwischenverpflegung aus Bettingen

Will man als Gastsektion wieder einmal am Historischen Rütlischiessen der Gewehrschützen teilnehmen  – normalerweise wird man höchstens alle 10 Jahre von einer Stammsektion eingeladen – so muss man intensives Lobbing betreiben. Unsere Vertreter aus Bettingen tun dies jedes Jahr, indem eine Truppe am Rütlischiessen selber, die Kontakte zu den Einheimischen pflegt.

Dieses Jahr wurden wir Feldschützen bei kalten, aber trockenem Wetterdurch Joggi, Alois, Martin, Roland und Beat repräsentiert. Als Gastgeschenk offerierten wir Maronni, Zuger Kirschtörtli, Hammer-Zöpfe und einen edlen Wein.

ein paar Bilder


18. Chässchiessen in Andwil (Kt. TG)

Bei herbstlichem Wetter, 10°C, bewölkt aber trocken begaben sich unsere Schnappschützen in die Ostschweiz zum diesjährigen Chässchiessen, nach Andwil. Eine 5-er Gruppe mit Joggi, Megge, Martin und den beiden Peter konkurrierte mit den Kreuzlinger Freunden am gelungenen Anlass.

20161105_162422Unser stolzer Bettinger Meister dieses Jahr, Peter Keller, hat mit 13 Treffern ein beachtliches Resultat geschossen und bekam als Auszeichnung 1 kg. Käse nach Wahl zugeteilt. Er dürfte sich damit im ersten 10tel der rund 800 Beteiligten  in der Rangliste klassiert finden. Wie es den anderen Bettinger Feldschützen erging entnehme bitte der Rangliste.

Für Alle Beteiligten wurde der Event wiederum zum Erlebnis, den Schiesssport einmal anders ausüben zu können; Schnappschiessen haben es in sich.

zum Bericht




Vereins-interne Website