Feldschützenverein Bettingen

fsb_logo_mail


Kantonalschützenfest in ZUG

Wächter am Pulverturm

Am Freitag dem 23. Juni haben sich einige der Feldschützen Bettingen in die Innerschweiz aufgemacht, um über das Wochenende  in Zug-Stadt, am Kantonalschützenfest Kt. ZUG teilzunehmen.

Es war dies ein rundum gelungener Anlass, auch wenn leider von weniger als üblich gewohnter Teilnehmerzahl besucht. Die Organisatoren Mägge, Peter und Joggi haben ganze Arbeit geleistet und einen würdigen Rahmen ums Ganze herum geschlossen und den Wetterkapriolen auch noch getrotzt. Besuche den Bericht mit den Ranglisten und den bildlichen Impressionen.

zum Bericht


EU-Waffenrecht  –  Schützen laufen Sturm

Der Bundesrat will das EU-Waffenrecht gemäss Zeitungsberichten übernehmen. Die Schützen laufen Sturm dagegen.

zwei Artikel zum Thema:   20Min und proTell


Kantonale Ranglisten des Feldschiessens

Die Feldschützen Bettingen dominieren auf kantonaler Ebene wie folgt. Einerseits stellen sie die Einzelsieger sowohl in der Gewehr-Distanz durch Peter Kessler, wie auch in der 50M-Pistolen-Konkurrenz durch Beat Nyffenegger und gewinnen zudem den Sektionswettkampf 300 M in überlegener Form. Allen Teilnehmern herzliche Gratulation zum Erfolg.

zu den Kantonalen Ranglisten


Eidgenössisches Feldschiessen in Riehen

Das Feldschiessen stand unter dem Motto Alle ans Feldschiessen. Für uns Bettinger Feldschützen galt zudem Mitmachen zählt.

Es ist Geschichte und die Bettinger Feldschützen(innen) haben wiederum überzeugt. Nicht nur mit der Beteiligung, nein auch mit den Resultaten dürfen wir äusserst zufrieden sein wie der Bericht zeigt.




Vereins-interne Website