Feldschützenverein Bettingen

fsb_logo_mail


Herbstschiessen 2017

Bericht mit Bildern folgt in Kürze


Erfolg am Schwaderloh-Schiessen

Unser Thomas Zuberbühler hat am diesjährigen Schwaderloh-Schiessen, ohne eigentlichem Training im Verein, wie er sagt, reüssiert und sich in der Ausstich geschossen.

Mit dem Punkte-Maximum von 15 Treffern ist er mit neun anderen Schützen zum Finale angetreten, einem Finale, das es trotz fehlerhaftem Kommando in sich hatte (siehe Video).

Thomas musste mit drei anderen erneut um den 2. und 3. Platz ausstechen, reüssierte dort aber nicht mehr und wurde letztlich im ausgezeichneten 5. Gesamtrang klassiert (von total 724 Gewehrschützen).

Mehr dazu im Bericht mit Bildern und Resultaten

 

3 Gedanken zu „Feldschützenverein Bettingen“

  1. von Joggi Bertschmann an Eva Biland

    Liebe Eva

    Herzlichen Dank für die Blumen.
    Wir werden bei der nächsten Vorstandssitzung das weitere Vorgehen besprechen.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir in Bettingen etwas für die Jugend in Kleinkaliber auf 50m tun könnten.

    Liebe Grüsse Joggi

  2. Kommentar von Eva Biland

    Lieber Joggi

    Dir und Deinem ganzen FSB-Team ein ganz grosses Dankeschön für den wunderbaren und interessanten “Tag der offenen Türe”! Wir haben Eure Gastfreundschaft sehr geschätzt – Ihr hattet Augen und Ohren für Grosse UND Kleine! Es hat riesig Spass gemacht einen Einblick zu bekommen in Euer Tun und Wirken – wir sind beeindruckt. Der Tag wird uns allen in bester und bleibender Erinnerung bleiben!

    Gruss von den 4 Morath-Bilands

  3. Guten Tag Herr Bertschmann,
    Der Tag der offenen Tür hat uns Spass gemacht. Wir haben einiges dazugelernt. Die Schützenmeister haben uns gut informiert und instruiert. Vielen Dank für den herzlichen Empfang. Wir haben es sehr genossen.
    Beste Grüsse
    Jutta & Klaus Kaiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vereins-interne Website