Käse-Schiessen in Andwil (Thurgau)

Traditionelles Käse-Schiessen im thurgauischen Andwil.

Es wird stehend, Distanz 70 M in kommandierten Serien (1x 3 Schuss, 2x 6 Schuss), auf Andwiler Käse-Etiketten geschossen. Es zählen nur Treffer/Nichttreffer.

Als Auszeichnung wird Käse abgegeben, die Sektion erhält zudem ein feines Käsefondue serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.