Käseschiessen in Andwil / Schnappschiessen

Am Samstag, 3. November begaben sich unsere Schnappschützen in die Ostschweiz, nach Kreuzlingen und Andwil, ans traditionelle Käseschiessen.

Das diesjährige Käseschiessen war das 20ste der Geschichte und sogleich leider auch das Letzte. Den Organisatoren sind die Hände gebunden bezüglich Pacht des Areals,  bezüglich Sanierung der Anlage und des Erdreichs und auch betreffend des organisatorischen Aufwands für die kleine Sektion vor Ort.

Eine schöne Tradition, nämlich das Schiessen auf die Andwiler Käse-Etiketten aus Distanz 70 M, kommandiert in Serien, in der Stellung stehend wird es so nicht mehr geben.

Der mit dem Schiessen verbundene gesellige Anlass der Verspeisung eines feinen Käsefondues, als Sektionsgabe für alle serviert, sowie anstelle von Kranzabzeichen ein Stück Käse nach Wahl und aus derselben Region, wird man bestimmt vermissen. Hoffen wir, dass sich wieder eine Sektion findet und sich dazu verplichtet, andernorts einen gleichartigen Anlass auf die Beine zu stellen.

Zielgelände, sanierungsbedürftig

Unsere Bettinger Schnappschützen sind wie immer mit der befreundeten Sektion, Schiessverein Kreuzlingen, an diesem Schnappschiessen beteiligt und haben dieses Jahr mit eher bescheidenen Resultaten aufgewartet. Zwar ging es im Training in Kreuzlingen noch einigermassen gut, aber der Wind der in Andwil durch das offene Gelände geblasen hat wurde eher unterschätzt, so dass mancher Schuss halt neben der Etikette vorbei schlug.

Trotz Allem hat sich der Ausflug in die Ostschweiz gelohnt, konnte doch, wie die Fotos zeigen, ein sehr feines Käsefondue mit Kirsch-Likör etc. genossen werden. Punkto Käse-Gewinn durften Thomas und Martin je 1 kg mit nachhause nehmen, den Anderen blieb lediglich der Kauf für die Überraschung zuhause. Das zweite Schnappschiessen dieses Jahr ging damit zu Ende, ein schöner Event, der wiederum in Erinnerung bleibt. Nach dem Absenden im Dezember folgt dann noch das Ermatinger Gangfischschiessen um die traditionellen geräuchten Fische.

RANGLISTE FS Bettingen  (max. 15 Treffer)
  1.  Thomas Zuberbühler, 11 Treffer
  2. Martin Eberle, 9 Treffer
  3. Etienne Koehlin, 9 Treffer
  4. Markus Thoma, 7 Treffer
  5. Peter Keller, 6 Treffer
  6. Joggi Bertschmann, 5 Treffer

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.