Winterschiessen 2020

nicht ganz so einfach, das Vorderladerschiessen

Bericht von Peter Keller

Mit 20 Schützen trafen wir uns in Birsfelden zur Fahrt ans Winterschiessen. Leider konnte unser Präsident Joggi Bertschmann aus familiären Gründen nicht mitkommen. So hat kurzerhand der Vizepräsi Markus Thoma das Zepter übernommen und uns auf dem Parkplatz begrüsst und verraten, auf welchem Stand unser Winterschiessen stattfindet. Wir verschoben uns nach Augst auf die Schiessanlage „Rauschenbächlein“. Markus und Roland erklärten uns bei Kaffi und Gipfeli den Ablauf des Schiessens und Roland Wüthrich wartete mit einer Überraschung auf.

Durch seine Beziehungen zu den Vorderladerschützen machte er es möglich, dass diejenigen die wollten, zu unserem üblichen Programm Gewehr und Pistole, noch je 3 Schüsse mit einem Vorderlader-Gewehr auf ein Ziel in 50 M Entfernung abgeben durften. Das daraus ein kleiner Wettkampf entstehen würde, vernahmen wir erst bei der Siegerehrung.

Das Gewehr- und Pistolen-Schiessen entpuppte sich als eher schwieriges Schiessen, strahlte zwischendurch die Sonne so richtig schön ins Gesicht. Wer Geduld hatte wartete, bis eine kleine Wolke die Sonne abdeckte, oder der Rauch der Vorderlader-Schützen sich verzog.

Der Anlass zeigte in den Resultaten auch einzelne Überraschungen und so kam es, dass es bei allen Wettkämpfen am Schluss unterschiedliche Gewinner gab. Ganz zur Freude aller, durften wir unseren Ehrenpräsidenten Alois Zahner als Sieger in der Pistolenkonkurrenz feiern. Selbst er war überrascht, diesen Wettkampf gewonnen zu haben und nun auf dem Wanderpreis verewigt zu werden.

Roland danken wir sehr für das Organisieren des Spezialwettkampfes, den Zinnbecher für den Sieger und die Abgabe der Präsente an die Vorderlader-Schützenkollegen.

Die Schützenwirte verwöhnten uns mit einem sehr guten Mittagessen und sorgten so für eine tolle Stimmung.

Allen, die den Anlass vorbereitet und durchgeführt haben sei an dieser Stelle herzlich gedankt, es war ein Event, der wiederum in Erinnerung bleiben wird.

Resultate Winterschiessen 2020

Vizepräsi Markus begrüsst die RundeWettkampfbestimmungen werden bekannt gegebenaufmerksam verfolgtes gibt (auch) ein Vorderlader-SchiessenAlois zeig, wie hält man dieses Gewehr eigentlich?zuerst der Gewehr- und Pistolenwettkampfviel Rauch und Lärm der Voderladerschützender Ladevorgang will gelernt seinnicht ganz so einfach wie man sich denktvor der RangverkündigungÜberraschung im Pistolenwettkampf; Ehrenpräsident Alois  gewinntRoland gewinnt den Gewehrwettkampfund Peter die Kombinationdie EinzelsiegerWolfi als Jäger gewinnt das Vorderladerschiessen vor Mägge und Beat

Ein Gedanke zu „Winterschiessen 2020“

  1. Als erstmaliger Teilnehmer an einem Winterschiessen (2020) möchte ich den Organisatoren dieses Anlasses herzlich danken. Insbesondere die Schiessübungen mit einem Vorderlader waren für mich und bestimmt auch für alle anderen Schützen ein einmaliges Erlebnis. Den erfolgreichen Siegesschützen möchte ich auf diesem Weg zu ihren Bestresultaten gratulieren.
    MfG Tschitsch

Kommentare sind geschlossen.