Virtuelle Vereinsversammlung

Die Feldschützen Bettingen gehen einen innovativen Weg um die Vereinsversammlung 2020 trotz Corona-Einschränkungen dennoch abhalten zu können.

Virtuelle Vereinsversammlung, Laufzeit 26.3.-5.4.2020

Die stimmberechtigten Mitglieder wurden per Mail zu einer virtuellen Vereinsversammlung eingeladen. Diese wird in der Zeit zwischen dem Donnerstag, 26. März bis zum Sonntag, 5. April 2020 elektronisch durchgeführt. Die zur Verhandlung stehenden Traktanden werden in einem Versammlungspapier dargestellt und mittels eines webbasierten Fragebogens zur Abstimmung gebracht. Mit dieser Massnahme können mit nur leichter Verspätung Rechenschaft über das vergangene Vereinsjahr 2019 abgelegt und für die Zukunft des Vereins wichtige Entscheide zeitgerecht gefällt werden. Eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit kann damit vermieden werden.

Die Versammlung ist im Gange und wir werden in einem Nachgang über die erreichten Resultate berichten.

aktuelle Seite:44
heute: 6
Webseite total: 5202

3 Gedanken zu „Virtuelle Vereinsversammlung“

  1. Liebe Schützinnen und Schützen

    Es ist an der Zeit Dir Martin, Peter und Walo einfach ein Kärnzlein zu widmen und danke zu sagen. Eine virtuelle Vereinsversammlung zum Wohle der Bettinger Schützen aus dem Boden zu stampfen ist nicht einfach.
    Dir Alois ein herzliches Dankeschön für deine Arbeiten im Hintergrund zum Wohle der Schützen

    Passt auf euch auf und bleibt Gesund.
    Joggi

  2. Lieber Joggi, lieber Vorstand

    Auch «virtuell» möchte ich mich ganz herzlich für die vom Vorstand geleistete Arbeit bedanken. Mein Dank geht auch an Übersee für die professionelle Gestaltung der Homepage. Man spürt, der Verein wird geführt. Der Vorstand besticht nicht durch Worte, sondern durch Taten. Als Schütze verspürt man keine Hektik, alles läuft so unverkrampft wie am Schnürchen. Und so freue ich mich auf die nächste Saison, auf den Schiessbetrieb und vor allem auf das Zusammensein mit echten Kameraden.

    Kompliment, ich bin begeistert.

    Liebi Griess
    Nyffi der Ältere

  3. Diese Idee einer virtuellen GV ist für mich “Oldie” eine tolle Sache . Jedoch freue ich mich jetzt schon auf einkörperliches distanzloses Zusammentreffen.
    Blibet xsund und liebe Griess
    Tschitsch

Kommentare sind geschlossen.