Alle Beiträge von 61889216

Es geht los – Saisonstart!

am Samstag, 27. März starten wir in die neue Saison 2021

Am Vormittag erwarten wir auch Dich zu einer gründlichen Standreinigung.

Im und um den Stand herum sind Einsätze gefordert welche es uns erlauben, am Nachmittag ab 14:00 Uhr einen geordneten Schiessbetrieb zu garantieren. Hilf auch Du mit, dass uns dies gelingt. Über die Einsatzmöglichkeiten gibt Joggi gerne Auskunft – falls Du Zeit hast, melde Dich vorgängig bei ihm.

Der Grill wird über die Mittagszeit aktiviert. Jeder bringt sein Grillgut selber mit, wobei Getränke vor Ort zu haben sind.

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen gelungenen Start in die neue Saison 2021.

Jahresprogramm 2021-V2 / Version 15. Februar

Schützenhäuser ab 1. März wieder geöffnet

Der Bundesrat hat mit den Lockerungen per 1. März die Öffnung der Schützenhäuser erlaubt. >> Der Schweizer Schiessportverband orientiert dazu folgendermassen << Geplante Lockerungen per 22. März wurden vorerst zurückgehalten, betreffen aber den geplanten Schiessbetrieb nicht. Infos dazu unter CORONA, im Register NEWS.

Freude herrscht

Start am 27. März

Vor Schiessbeginn wird der Stand aber einer gründlichen Reinigung unterzogen. Ein separates Aufgebot dazu folgt.

Verschiebung der Vereinsversammlung

Die auf den 12. März 2021 geplante Vereinsversammlung der FELDSCHÜTZEN BETTINGEN muss auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Die z.Zt. geltenden CORONA-Massnahmen zwingen uns zu folgenden Massnahmen und ersten Anpassungen des Vereinsprogramms.

CUP-Sieger erkoren

Etienne Koehlin & Markus Thoma

Am Samstag, 5. September trafen sich die Feldschützen zum internen CUP-Schiessen 300 & 50 M.

Am Wettkampf beteiligten sich 12 Pistolen- und 10 Gewehrschützen. Der Verlauf erwies sich bis zum letzten Schuss als sehr spannend.

Die Pistolen-Konkurrenz entschied Etienne Koehlin für sich, während in der Gewehrdistanz Markus Thoma nach hartem Kampf zum Sieg gratuliert werden konnte.

Ein paar Impressionen