Archiv der Kategorie: Anzeige

Fusion der Verbände Schützen Basel-Stad & Baselland ist zustande gekommen

Im September 2021 wurde in Liestal die Fusion der Baselbieter Schützen und Verbände abgelehnt.

Am Samstag, den 19. März 2022 stimmten die Delegierten an der Kantonalen Delegiertenversammlung Basel-Stadt (KSV-BS), in Riehen, bei der zweiten Abstimmung über die Fusion nochmals ab. Alle Basler Vereine sagten zur Fusion wieder ja.

Die Kantonalschützengesellschaft Baselland (KSG-BL) sprach sich im zweiten Anlauf an ihrer Delegiertenversammlung vom 26. März (DV) in Sissach für einen Beitritt zum Schiesssportverband Region Basel (SVRB) aus. 210 der insgesamt 257 stimmberechtigten Delegierten befürworteten den Entscheid, für den gemäss der Statuten eine Dreiviertelmehrheit erforderlich war.

Nachdem nun auch die KSG-BL ihre Auflösung beschlossen hat, soll am 31. März 2022 das Gründungsprotokoll des Schiesssportverbands Region Basel unterschrieben werden.

Vereinsversammlung 2022 am 22. April

Wir haben bewusst unsere Vereinsversammlung auf den 22. April verschoben. Das Abwarten gibt uns die Möglichkeit über die Auswirkungen der Fusion genau zu informieren.

Einladung und weitere Informationen folgen rechtzeitig auf dem Postweg.

Putzete und Schiessbeginn

Samstag, 26. März 2022

lassen wir die Bilder sprechen

Winterausmarsch 2022 auf Sichtern

Am Samstag, 22. Januar machte sich, wie das Beitragsbild zeigt, eine grössere Gruppe der Feldschützen Bettingen auf zum ersten Schiessanlass der neuen Saison 2022, dem Winterschiessen nach Liestal.

Unser Vorstandsmitglied Roland Wüthrich hat für uns in der momentanen Corona-Situation, dank der Kontaktaufnahme beim letztjährigen Rütlischiessen-Lobbying, tatsächlich einen Partner gefunden, der seine Anlage im Winter für uns geöffnet und einen Wettkampf in der Winterzeit zugelassen hat. Auf der SICHTERN waren wir willkommen und durften dort in einer der modernsten Anlagen der Umgebung, unseren Wettkampf austragen.

Von uns Bettinger Schützen fehlten leider drei Mitglieder, wovon zwei derart stark erkrankt sind, dass eine Teilnahme unmöglich war. Peter Kessler und Roland Dold liegen beide seit einem Monat in Spitälern. Das ist auch der Grund, weshalb Anna Dold nicht dabei war. Wir wünschen ihnen an dieser Stelle recht gute Besserung und hoffen, dass sie sich rasch erholen und wir sie bald wieder in unserem Kreise wollkommen heissen dürfen.

Zum eigentlichen Wettkampf ist erwähnenswert, dass vornehmlich in der Langdistanz, erstaunlich hohe Resultate erzielt wurden, nicht selbstverständlich in der Winterpause, ohne eigentliches Training.

Markus Hornberger mit 93, Peter Keller mit 90 und Roland Wüthrich mit 89 Punkten zeigten ihr Können in der Langdistanz – Beat Nyffenegger mit 89, Markus Thoma mit 83 und Marco Eberle mit 82 Punkten in der Kurzdistanz. Markus Thoma liess sich letztlich als Kombinationssieger feiern.

Über die Mittagszeit wurden wir durch das Wirte Ehepaar mit einem feinen “Schniposa” verwöhnt, auch ein gutes Dessert fehlte nicht. Dem Wirte Ehepaar gebührt ein grosses Dankeschön für ihr Engagement in dieser schwierigen Zeit.

Auch der Schützengesellschaft Liestal, mit seinem Vertreter Peter, sagen wir ein ganz grosses Dankeschön. Wir hoffen sehr, dass wir Peter mit seinen Schützenkameraden an unserem diesjährigen Herbstschiessen bei uns willkommen heissen dürfen. Nach der Rangverkündigung und einem kurzen Schwatzt war schon bald wieder Aufbruch angesagt, leider nur allzu schnell, die Jasser fehlten eben.

Roland Wüthrich, wir danken Dir für Dein Engagement, die Organisation und Durchführung des Anlasses – Du hast uns wiederum überrascht.

Impressionen

Rangliste Winterschiessen

75. Gangfischschiessen in Ermatingen

Gangfisch-Schiessen in Ermatingen ein absolutes MUSS für Schnappschützen.

Es wird stehend auf 70 M Distanz, in kommandierten Serien, auf F-Scheiben (10er Wertung) geschossen. Entsprechend der erreichten Resultate erhält die Sektion geräuchte Gangfische oder Felchen zugeteilt, welche gleichentags, in feierlicher Runde verspeist werden.

Der Gewehrwettkampf findet bei jeder Witterung im freien Feld statt.

Es findet jeweils auch ein Pistolenwettkampf aus dem Schiessstand heraus statt.

Eine 6-köpfige Gruppe der Feldschützen Bettingen hat sich am Samstag, 11. Dezember frühmorgens nach Kreuzlingen, zu unseren Schützenfreunden aufgemacht, um vor dem eigentlichen Wettkampf in Ermatingen, noch ein Trainig zu absolvieren.

Peter Kessler und Anna Dold haben im Gewehrwettkampf mit hervorragenden Resultaten (94 resp. 93 Pt.) aufgewartet und Kranzresultate erreicht . Peter Kessler hat zudem in der Pistolenkonkurrenz sogar 95 Pt. erreicht.

Für die vier erstmaligen Bettinger TeilnehmerInnen war dieser Event ein ganz spezielles Erlebnis, inbesondere wenn wie Anna auch noch mit einem ausserordentlich gutem Resultat verschönert (im Gewehrwettkampf erstmaliges Kranzresultat).

Rangliste Gangfischschiessen 2021

Absenden Saison 2021

Roland Wüthrich und Markus Thoma Vereinsmeister2021

Bericht von Joggi Bertschmann

Um 18:30 Uhr begrüsste Präsident Joggi Bertschmann die zahlreichen Mitglieder und Begleitungen, nach einem Jahr Covid Zwangspause, zum Absenden und Jahresrückblick 2021

Nach einem Apéro verwöhnte uns das Baslerhofteam mit einem feinen Nachtessen. Mit einem herzlichen Applaus wurde der Küchenmannschaft und dem Service gedankt.

Peter Keller und Markus Thoma verstanden es durch  den Abend die Ranglisten spannend zu verlesen.

Im Anschluss wurden die Jahresranglisten der verschiedenen Stiche verlesen und die besten Schützen ausgezeichnet. Erfreulicherweise schossen mehr Schützen die Vereinsmeisterschaften auf beiden Distanzen als auch schon.

Einen besonderen Dank geht an Peter Keller für seine ausführlichen Ranglisten und die wertvolle Arbeit am Absenden für die Schützen.

Den Wettbewerb mit einer kniffligen Schätzfrage von Petra Zähringer gewann verdient unser Kassier Peter Keller.

Resultate Vereinsmeisterschaft

300 M

1. Wüthrich Roland 917 Pt; 2. Thoma Markus 898 Pt; 3. Homberger Markus 873 Pt; 4. Bertschmann Joggi 849 Pt, 5. Koehlin ettiene 808 Pt; 6. Leiser Wolfgang 804 Pt; 7. TschanzCyrill 799 Pt.

50  M

1. Thoma Markus 937 Pt; 2. Nyffenegger Beat 901 Pt; 3. Koehlin Etienne 899 Pt; 4.   Channer Barbara 864 Pt ; 5. Dold Anna 843 Pt ; 6. Eberle Marco 784 Pt ; 7. Dold Roland 778Pt; 8. Tschanz Cyrill 661 Pt.

Kombination 300 / 50 M

1.Thoma Markus 1835 Pt; 2. Koehlin Etienne 1707 Pt; 3. Tschanz Cyrill 1460 Pt.

detaillierte Resultatslisten

Impressionen